Aktuelles: Allgemein

Schnelleres Fahrverbot bei Geschwindigkeitsüberschreitungen

Am 14.02.2020 wurde vom Bundesrat die StVO-Novelle verabschiedet, die höhere Bußgelder und  erheblich schnellere Fahrverbote im Bußgeldkatalog enthält. Für Pkw erhält man dann innerorts ein Fahrverbot bereits bei 21 km/h zu hoher Geschwindigkeit, außerorts wird ein Fahrverbot dann bereits ab 31 km/h zu schnell angeordnet. Die neuen Regeln sollen laut Bundesverkehrsministerium schnellstmöglich in Kraft treten.

Mercedes “Diesel-Skandal”

Nachdem der Diesel-Skandal des Volkswagen Konzerns mit den Marken Volkswagen, Audi und Skoda, Seat und Porsche sich in der Abarbeitung befindet, zeigt sich, dass auch die anderen Autokonzerne betroffen sind, insbesondere die Daimler AG mit der Marke Mercedes. Auch die Daimler AG hat an den Dieselmotoren OM 654 u.a. Manipulationen der Abgasanlage des Inhalts durchgeführt, … Weiterlesen »

VW / Audi Dieselskandal

In den vergangenen Monaten haben die Gerichte mehr und mehr im Sinn des Verbraucherschutzes Klagen von VW- und Audi-Kunden stattgegeben. Eine früher gegenläufige Tendenz ist damit zur Umkehr gebracht. Dieses gilt insbesondere für Klagen gegen die Volkswagen AG bzw. Audi AG gegen der Manipulation der Abgasanlage des jeweiligen Fahrzeugs. Die Anhaltspunkte vermehren sich ständig, wonach … Weiterlesen »